Medizin- Arzt- Pflege- und Rehabedarf a part of

                

 Medizinbedarf

Folgende Desinfektionsmittel sind Arzneimittel im Sinne des Arzneimittelgesetzes

Megro

megroMan:
Zusammensetzung: 100 g enthalten: Isopropanol 62,8 g; Aqua bidest 37,2 g.

Gegenanzeigen / Nebenwirkungen: Nicht zur Desinfektion von Schleimhäuten und offenen Wunden geeignet.

Anwendung: Hände mit 3 ml ratioMAN einreiben. Mind. 30 Sekunden einwirken lassen. Für Kühlumschläge megroMAN mit gleichen Anteilen Wasser verdünnen.

Wirkungsspektrum: bakterizid (inkl. Tbc und MRSA), viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV, SARS und Vacciniavirus) und fungizid.

Einwirkzeit: 30 Sekunden; unter erhöhter Belastung bei Tuberkulose und Vacciniavirus 1 Minute.

Anmerkungen: Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Leicht entzündlich. Vor Kontakt mit elektrischen Geräten Lösung vollständig abtrocknen lassen. Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vorsicht bei alkoholempfindlichen Oberflächen. megroMAN ist frei von Parfüm und Farbstoffen. DGHM/VAH gelistet. Geprüft nach DIN EN 1500. BfArM-Nr.: 1599.98.99. Isopropanol Vol. 70% Lösung ist in der Desinfektionsmittelliste der geprüften, anerkannten und für behördlich angeordnete Entseuchung zur hygienischen Händedesinfektion vom RKI (Robert-Koch-Institut Berlin) aufgeführt.